HDS Gespräch 27. Juni 2020 – Die Stille

Wie können wir die Stille verstehen?

Stille kennen wir auch aus vielen östlichen Religionen und spirituellen Wegen. Wie funktioniert Stille im allgemeinen? Wofür ist sie gedacht? Was ist ihr Ziel und Zweck? Wie erleben wir jede*r selbst die eigene Stille?

Es geht natürlich in erser Linie wieder darum, miteinander im Kontakt zu bleiben und die eigenen Erfahrungen mit dem HDS zu teilen. Denn wir sind füreinander die beste Quelle für den Ist-Abgleich. HDS kann nur erfahrend be-griffen werden, darum nützen uns die Erfahrungen der Anderen sehr.

Am Samstag, dem 27. Juni 2020 um 18:30 Uhr treffen wir uns wieder real in den Räumen des Alleins.
Hygienemaßnahmen sind dabei eine Selbstverständlichkeit. Denn in der Aura von anderen Menschen erfahren wir die Andersartigkeit des Anderen hautnah und körperlich. Die Aura reicht ca. 3 m weit, so dass Sicherheitsabstand und Maskentragen jedem Sicherheit auch im Kontakt bietet.

Endlich können wir wieder „ganz normal“ miteinander sprechen. Damit durchbrechen wir die Isolation und angestauten Themen. Darum sind auch alle mit der Corona-Krise verbundenen Themen herzlich eingeladen, denn bestimmt müssen wir das ein oder andere noch „gesund“ einordnen.
Das HDS hilft uns auch hier, um im Körper zu bleiben und die eigenen Entscheidungen sicher treffen zu können.

Anmeldung :

Dr. Doris Krampitz
kontakt@humandesignsystem-bremen.de oder unter 0421 68547896.

Termin:  jeden 4. Samstag im Monat.

jeweils 18:30 – 20:00 Uhr
Samstag, 27. Juni 2020

Kosten: 10 €

Ort: Räume Alleins e.V., Meyerstr. 4, 28201 Bremen
Bitte bringe Deine Alltagsmaske mit.

Moderation: Dr. Doris A. Krampitz

Anmeldung:
kontakt@humandesignsystem-bremen.de  oder Tel: 0421 – 98547896

Gesund bleiben


Bitte bringe deine Alltagsmaske mit. Wenn keine vorhanden ist, kannst du eine vor Ort zum Selbstkostenpreis erwerben.
Die Hygienemaßnahmen werden eingehalten. Hier kannst du sie gerne nachlesen:



Vernetzt mit Mix und „Gemeinsam durch die Krise“:
https://www.mix-online.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.