HDS im Gespräch erfahren – jeden 4. Samstag im Monat – 27. November

HDS im Gespräch erleichtert den Zugang

Human Design System ist zwar für jeden Einzelne*n gedacht, und „HDS im Gespräch erfahren“ kann eine enorme Erleichterung für den tieferen Zugang sein. Darum ist es hilfreich, sich u.a. von den Erfahrungen anderer Menschen mit ihrer eigenen Strategie inspirieren, ermutigen und unterstützen zu lassen.

Bildung mit Impulsvortrag und Diskussion

Jeder Termin beinhaltet grundlegende Informationen zum HDS, die auch jede*r, egal welchen Kenntnisstand über das HDS jemand hat, gut gebrauchen kann. Und die Lernkurve wird gesteigert durch den Austausch über die eigenen Erfahrungen und das eigene Erleben. Denn wir lernen am Besten an Fehlern. So transformiert sich die Theorie um so schneller in die eigene für sich angewandte Praxis.

Darum gibt es jetzt regelmäßig einen Termin: <HDS im Gespräch erfahren> jeden 4. Samstag im Monat, an dem sich Interessierte, aber auch Wissende und HDS-Erfahrene im HDS treffen.
An diesen Terminen haben wir miteinander Zeit, die eigenen Erkenntnisse zu teilen. Aber auch eigenes theoretisches Wissen kann wechselseitig weiter gegeben werden.

 

Der eigene Beitrag bei HDS im Gespräch ist erwünscht

Dieser Gesprächskreis ist keine Wissensvermittlung über das HDS an sich. Sondern er soll die Lücke schließen, die entsteht, wenn ein Mensch lediglich mit sich alleine mit dem HDS-Experiment sprechen kann. Denn wir alle brauchen das Kollektiv, in dem wir sowohl unsere Erfahrungen, als auch unsere logischen Ableitungen teilen können. Hier triffst Du Gleichgesinnte, die ihr Experiment mit dir teilen wollen und gleichfalls durch den Austausch mit Dir und den Anderen mehr vom HDS verstehen können.

Über das HDS zu sprechen, kann natürlich nicht das eigene Experiment mit Typ und Strategie ersetzen. Denn nur mit der eigenen Erfahrung habe ich im Ende etwas zu sagen, was mich und andere bereichert.

Gleichermaßen ist dieser Treffpunkt auch eine Anlaufstelle für neue Menschen, die das HDS kennen lernen möchten oder gerade mit ihrem Experiment starten. Vernetzung, Bestärkung, Hilfe durch eigene Beispiele ist ebenfalls erklärte Absicht dieser Zusammenkünfte. HDS im Gespräch möchte Mut machen, dran zu bleiben am eigenen Weg mit Typ und Strategie. Und dabei können die Erfahrungen anderer Menschen enorm hilfreich sein.

Termin:  jeden 4. Samstag im Monat.
(aktuelle Termine:
27. November – 18:30 Uhr

Im Dezember ausnahmsweise Sonntag 19. Dezember – Start schon um 18 Uhr)

jeweils 18:30 – 20:00 Uhr

Kosten: 10 €

Ort: GuT Theater e.V., Meyerstr. 4, 28201 Bremen

Moderation: Dr. Doris A. Krampitz

Anmeldung: kontakt@humandesignsystem-bremen.de 

oder Tel: 0421 – 98547896

HDS im Gespräch im Alleins e.V.

P.S.: Alle Hygienemaßnahmen in Bezug auf Covid-19 werden eingehalten.

Hygienemaßnahmen

Die nötigen Hygienemaßnahmen halten wir ein.

  • Jede*r bringe bitte den eigenen Mund-Nasen-Schutz mit.
    (Falls du keinen eigenen hast, kann ein Mund-Nasen-Schutz erworben werden.)
  • Abstandsregel: 1,5 m
  • effektives Lüften zu jeder Stunde
  • zwei Luftreiniger mit Virenfilter werden eingesetzt
  • Gastronomie fällt weg
  • Desinfektionsmittel sind vorhanden
  • Bei möglichem Unterschreiten von Mindestabständen tragen wir Masken , wer möchte, auch die ganze Zeit.

Wenn du allerdings das Gefühl hast, dass du krank wirst oder sich sonst unwohl fühlst, bleibe bitte zu Hause

Bitte vorherige Anmeldung unter: 0421-68547896 oder unter kontakt@humandesignsystem-bremen.de

4 Antworten auf „HDS im Gespräch erfahren – jeden 4. Samstag im Monat – 27. November“

  1. Hallo Aikia ist jetzt evtl. Eine komische Frage, aber ich stell sie trotzdem mal. kann mir mein Hds eigentlich sagen wie,ich am besten aus der Depri rauskomme. GLG GLG Judith

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.