Human Design – Was ist das und wozu dient es? 22. Juni

Jeden 4. Samstag im Monat

Human Design System kommt inzwischen sogar in den Massenmedien an: Stern, Focus, Vogue, Happinez und sogar Fachjournale wie Journal für Gyn. Endokrinologie / Schweiz, beschäftigen sich damit, denn gerade die Jüngsten unter uns haben dieses Wissen – durch ihre Eltern vermittelt – am dringendsten nötig.

Was also ist dran, dass dieses Thema Raum greift und nach mehr als 37 Jahren an Bekanntheit und auch praktischen Anwendern zunimmt?

Existentielle Lebenstransformation

Mit meinem Weg gebe ich (Dr. Doris A. Krampitz) aus eigenem Erleben das Human Design als Gamechanger weiter. Denn es gibt mir seit mehr als 16 Jahren ein zuverlässiges Werkzeug an die Hand, mit dem ich Entscheidungen als ich selbst treffe.

Wir Menschen sind eine biologische Lebensform, die in einem Körper zu Hause ist. Darum können wir unsere Existenz nur im Körper und durch den Körper erleben. Somit ist es dieser Körper, der das Leben bestimmt, begrenzt, und die Möglichkeiten eröffnet.

Wenn ich dieser Tatsache Rechnung trage und verstehen lerne, welche Impulse wohin gehören, dann erschließt sich mir die Landkarte meines eigenen Seins in einer Präzision und Schönheit, die ihresgleichen sucht.

Human Design – Wem nützt es?

Das HD ist ein Wissen, das jeden einzelnen Menschen hoch präzise beschreibt. Vor allen Dingen liefert es eine Bedienungsanleitung für einen selbst, so dass du die Kraft und Wahrheit darin selbst entdecken kannst.

Somit kann jeder, der dieses Wissen ausprobiert, zum Buddha werden!
Und das gelingt, indem du nicht Jahrzente lang im Kloster meditieren musst oder in einer Höhle auf die Erleuchtung wartest.

Wie kann das funktionieren?
Es ist im Grunde genommen ganz einfach, weil jeder Mensch ein absolutes Unikat ist. Anhand der Geburtsdaten kann ich Dir eine Grafik errechnen, die Deine eigenen Anlagen aufzeigt. Gleichzeitig werden Deine Fallen sichtbar, die Dich immer wieder Entscheidungen mit dem Verstand treffen lassen.

Warum ist der Verstand untauglich für eigene Entscheidungen?

Die Erkenntnis, dass der Verstand keine Entscheidungen für einen selbst treffen soll, ist so alt wie der Buddhismus und das Tao oder Zen.

Darüber hinaus erklärt das Human Design – was die Ursache für diese Wahrheit ist:
Um es praktisch zu vergleichen:
°- Der Verstand hat eine Rechenleistsung von ca. 2000 Bit / sek.,
°- der Körper hingegen hat eine Reaktionsgeschwindigkeit von 1 Million Bit / sek.!
Unser Körper hat also das stets aktuelle Wissen, welches jetzt wichtig ist.

Das bezieht sich nicht nur auf Gesundheit und Überleben, sondern schließt alle Entscheidungen mit ein. Sich für den richtigen Job zu entscheiden oder den passenden Partner zu finden oder auch am richtigen Ort zu sein, entscheidet unser Körper – idealer weise.
Und wie ist es bei Dir? Wie viele Entscheidungen fällst Du aus dem Verstand heraus?

Human Design – Was möchtest du noch alles wissen?

Bist Du jetzt neugierig geworden, so dass Du mehr erfahren möchtest, was Dich vielleicht ausmacht und welche Qualitäten dir zu Weisheit gereichen können?

Von jedem*r Teilnehmer*in liegt das eigene Cart offen vor uns, so dass jeder bei jedem in die Definitionen und Offenheiten schauen kann. Die Geburtsdaten sind dabei nicht öffentlich.
Somit benötige ich von dir zu dem Termin deine Daten: Geburtstag, -zeit und – ort. Du kannst mir diese auch vor Ort nennen, dann braucht es etwas Zeit, bis ich einen Ausdruck erstellt habe. Günstiger ist es somit, wenn du dich vorher mit deinen Geburtsdaten per Mail anmeldest.

Termin:

Jeden 4. Samstag im Monat, 18:30 – 20:00 Uhr

Kosten:

15 € für den Abend

Anmeldung:

Dr. Doris A. Krampitz
kontakt@humandesignsystem-bremen.de
Tel. 0421 68547896

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert